Heppenheim

Metzendorfhaus Kaufvertrag ist noch nicht unterschrieben

Grippewelle sorgt für Verzögerung

Archivartikel

Heppenheim.Auch knapp drei Monate nach dem mit äußerst knapper Mehrheit (19 Stimmen der Koalition aus CDU, FWHPINI und FDP zu 18 Stimmen von SPD, GLH und LIZ.Linke) gefassten Beschluss des Stadtparlaments, das Metzendorfgebäude in der Heppenheimer Fußgängerzone zu kaufen, fehlt die Unterschrift unter den Kaufvertrag mit den derzeitigen Besitzern, den Brüdern Weis.

Für Heppenheims Grüne - von Anfang

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2589 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel