Heppenheim

Kommunalwahl Jutta Zinecker und Franz Beiwinkel äußern sich als Spitzenkandidaten für den neu gegründeten Ortsverband

Grüne wollen zweitstärkste Kraft werden

Archivartikel

Heppenheim.Bei der Kommunalwahl am 14. März kämpfen acht Parteien und Wählergemeinschaften um den Einzug in die Heppenheimer Stadtverordnetenversammlung. Insgesamt sind dort 37 Mandate zu vergeben. Die Spitzenkandidaten beantworten in einer Serie die gleichen Fragen der Redaktion. Im zweiten Teil äußern sich Jutta Zinecker und Franz Beiwinkel von den Grünen.

Wie hat sich die Kreisstadt Heppenheim

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5340 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel