Heppenheim

Katholische Kirche Mitarbeiter, Partner sowie Kommunalpolitiker beklagen Schließung des Tagungshauses / Bistum Mainz weist Kritik an Vorgehensweise zurück

Haus am Maiberg vor ungewisser Zukunft

Archivartikel

Heppenheim.Just am 65. Jahrestag der offiziellen Eröffnung des Haus am Maiberg hat die Mainzer Bistumsleitung die Schließung der traditionsreichen Heppenheimer Bildungseinrichtung zum 31. Dezember 2022 bekannt gegeben (wir berichteten). Begründet wurde die Entscheidung in erster Linie mit der negativen finanziellen Entwicklung der katholischen Kirche, speziell im Bistum Mainz. Zurückzuführen ist diese

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel