Heppenheim

Interview Bürgermeister Rainer Burelbach zieht nach 100 Tagen im Amt eine erste Bilanz / Lob für die Dezernenten

"Heppenheim ist ein Sanierungsfall"

Archivartikel

heppenheim.In der vergangenen Woche hat die Stadtverordnetenversammlung den Haushalt für 2012 verabschiedet. Im Gespräch nimmt Bürgermeister Rainer Burelbach Stellung zu Gebührenerhöhungen, dem geplanten Ärztehaus und dem Umgangston im Parlament.

Herr Burelbach, fühlten sich die ersten 100 Tage im Amt wie eine Schonzeit an?

Rainer Burelbach: Nein. Es war, wie erwartet, anstrengend. In den

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6921 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel