Heppenheim

Heppenheimer Feuerwehrleute lernen das Segelfliegen kennen

Archivartikel

Heppenheim.Nachdem bereits im März eine Schulung im Umgang mit Feuerlöschern und der Löschdecke beim Aero-Club Heppenheim Kreis Bergstraße durch den ersten Zug der Freiwilligen Feuerwehr Heppenheim erfolgte, stand nun das Segelfliegen auf dem Lehrplan der Feuerwehrangehörigen. Der Aero-Club lud dazu die Feuerwehrangehörigen als Dankeschön dazu ein, die luftigen Höhen im Segelflieger oder Motorsegler kennenzulernen. Für viele Brandschützer war dies eine Premiere. Entsprechend benötigte es auch Mut und etwas Zuspruch der erfahreneren Kameraden.

Wie der Aero-Club weiter mitteilt, wurden die Flüge bei hervorragendem Wetter absolviert. Dabei lernten die Feuerwehrleute auch etwas über die unterschiedlichen Fluggeräte. Mit viel Geduld, so der Verein, wurde den Brandschützern das Prinzip „Segelfliegen“ und die Besonderheiten der unterschiedlichen Flugzeugtypen erklärt. So war es nicht nur der Spaßfaktor, der zählte, sondern auch ein lehrreicher Nachmittag. BILD: Aero-Club

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel