Heppenheim

Frauen im Widerstand

Heute Führung und Gespräch

Archivartikel

Heppenheim.Das Katholische Bildungswerk und die Geschichtswerkstatt Jakob Kindinger bieten am heutigen Donnerstag, 12. März, einen gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Nichts war vergeblich. Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus“ an, die derzeit im Heppenheimer Landratsamt gezeigt wird. Geleitet wird die Führung von Gudrun Schmidt von Studienkreis Deutscher Widerstand.

Im Anschluss besteht laut Ankündigung die Möglichkeit, in einem Kuratorinnengespräch mit Gudrun Schmidt über die Ausstellung, die Geschichte des Widerstands und die Arbeit des Studienkreises ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr am Haupteingang des Landratsamtes. Der Eintritt ist frei, der Veranstalter bittet um eine Spende. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel