Heppenheim

Feinstaub: Messstation in der Heppenheimer Innenstadt registrierte in diesem Jahr bisher 24 Überschreitungen des Grenzwertes

In den Häuserschluchten herrscht dicke Luft

Archivartikel

heppenheim. An 30 Orten misst das Hessische Landesamt für Umwelt und Geologie (HLUG) laufend den Feinstaub in der Luft. Ein Messgerät steht seit 1. Januar 2006 auf dem Mittelstreifen der Lehrstraße (Bundesstraße 460) in der Heppenheimer Innenstadt, ein weiteres Gerät im Wald am Eselsberg in der Nähe von Fürth.

In den Häuserschluchten wie in Heppenheim herrscht besonders häufig ,,dicke

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2836 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel