Heppenheim

Judoverein Heppenheim Aufgrund der geltenden Corona-Beschränkungen hat die Selbstverteidigungsgruppe jetzt im Freien geübt

Judoka verlegen ihr Training in den Wald

Heppenheim.Im wahren Leben könnte die Situation so aussehen: Eine Frau, allein mit ihrem Fahrrad irgendwo im Wald bei Heppenheim unterwegs, sieht plötzlich am Wegesrand ein umgestürztes Rad und eine hilflose Person. Was tun? Anhalten und den Verunglückten ansprechen? Oder versuchen, schnell vorbeizukommen? Schließlich könnte es eine Falle sein?

Es ist nicht ganz einfach, in einer solchen Situation

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3124 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel