Heppenheim

Katholische Jugendzentrale: Das vierköpfige Team ist wieder komplett

Julia Koik ist neue Jugendreferentin

Archivartikel

Bergstrasse. Nach einer Vakanz von fünf Monaten ist die zweite Referentenstelle in der katholischen Jugendzentrale (KJZ) in Heppenheim wieder besetzt: Julia Koik heißt die neue Ansprechpartnerin für Fragen rund um die katholische Jugendarbeit im Kreis Bergstraße. Die 25-jährige Sozialpädagogin hat damit die Nachfolge von Andrea Becker angetreten, die die KJZ nach neunjähriger Tätigkeit

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1340 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel