Heppenheim

Kein Spielraum für höhere Umlagen?

Archivartikel

Schon jetzt steht fest: 2011 stellt sich die Lage bei den Kommunalfinanzen noch schwieriger dar - sowohl für den Kreis als auch für die Städte und Gemeinden. Deshalb geht der Finanzdezernent im Landratsamt, Thomas Metz, auch davon aus, dass an der Schraube für den Hebesatz für die Kreis- und Schulumlage nicht gedreht werden kann. Eine politische Mehrheit für eine neuerliche Erhöhung ist nicht

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1308 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel