Heppenheim

Baumfällaktion Nabu kritisiert die Vorgehensweise

Kein Verständnis für die Informationspolitik der Stadt

Archivartikel

Heppenheim.Der Vorsitzende des Naturschutzbunds (Nabu) Heppenheim, Günther Hagemeister, äußert sich in einer Stellungnahme zu den Baumfällarbeiten am Bruchsee.

Dass die Weiden am Heppenheimer Bruchsee schnell altern, krank, morsch und instabil werden, stehe außer Frage. Dass gerade alte, höhlentragende Weiden Lebensraum für sehr viele Tierarten bieten, gehöre sicherlich zum Allgemeinwissen. Diese

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3388 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel