Heppenheim

Circus Probst: Feiertagsgesetz verhindert zwei Aufführungen

Keine Vorstellung am Karfreitag

Archivartikel

heppenheim. Wie der Circus Probst erst gestern erfahren hat, müssen die beiden für den morgigen Karfreitag (10.) geplanten Vorstellungen ausfallen. Der Grund sei das hessische Feiertagsgesetz, sagte gestern Zirkus-Pressesprecher Laurens Thoen. Darauf habe die Stadt Heppenheim jetzt erst hingewiesen. Gespräche mit Vertretern von Stadt und Kreis seien ergebnislos verlaufen.

Laut hessischem

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1491 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel