Heppenheim

Kino: „Timbuktu“

Archivartikel

Kino: „Timbuktu“

Heppenheim.Mit dem Film „Timbuktu“ setzt die Heppenheimer Flüchtlingshilfe das Projekt „Film und Gespräch“ am kommenden Sonntag, 26. Juli, ab 17 Uhr im „Saalbau“-Kino fort. Der Film beschreibt die Besetzung der Wüstenstadt Timbuktu durch Dschihadisten. Im Anschluss bietet die Flüchtlingshilfe Gelegenheit zum Gespräch. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel