Heppenheim

Gedenken

Kirchen erinnern an Martin Buber

Archivartikel

Heppenheim.Morgen feiern die katholischen und evangelischen Gemeinden Heppenheims einen ökumenischen Gottesdienst im Rahmen des Buber-Jahres. Zum 50. Todestages des jüdischen Religionsphilosophen steht dabei ab 18 Uhr in der evangelischen Christuskirche die einzigartige Bibelübersetzung Martin Bubers im Mittelpunkt.

Mit seiner Familie hatte Martin Buber von 1916 bis zur Auswanderung nach Israel

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1067 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel