Heppenheim

Sonntag

Kolping und Frohsinn feiern

Heppenheim.Für den kommenden ersten Adventssonntag, 1. Dezember, lädt die Kolpingsfamilie Heppenheim zu den letzten beiden Veranstaltungen des Jahres ein. Ab 10 Uhr findet in Sankt Peter die traditionelle Heilige Messe anlässlich des Kolping-Gedenktages statt. Sie wird von Pfarrer Thomas Meurer und Diakon Peter Jakob zelebriert und vom Frauenchor der Musikschule mitgestaltet.

Ehrungen und Musik

Ab 15.30 Uhr findet dann die gemeinsame Adventsfeier der Kolpingsfamilie und des MGV Frohsinn im Saal des Restaurants „Gossini“ statt. Dabei werden langjährige Mitglieder der Kolpingsfamilie für ihre Treue geehrt und der Hessische Sängerbund zeichnet langjährige Sänger sowie Manfred Gremm, Dirigent des MGV Frohsinn, aus. Musikalisch umrahmt werden die Ehrungen von Kolpingchor, Frohsinn, Concordia Erbach und Liederkranz Hambach.

Adventliches Programm

Um die Ehrungen herum bieten die Kolpingsfamilie und der MGV den Besuchern ein kurzweiliges, unterhaltsames „Programm für alle Sinne“, das auch dem ersten Advent gerecht wird. Dazu zählt eine Tombola, bei der die Besucher der ein oder andere schöne Gewinn erwartet. Sowohl zur Heiligen Messe als auch zur gemeinsamen Adventsfeier sind alle Mitglieder der Kolpingsfamilie Heppenheim und des MGV Frohsinn sowie deren Gäste herzlich willkommen. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel