Heppenheim

Fastnacht Sitzungen am 1. und 8. Februar / Noch Vorverkaufskarten erhältlich

Kolpingnarren bereit für fünfte Jahreszeit

Archivartikel

Heppenheim.„Kolpings Narren sind bereit für die fünfte Jahreszeit“: So lautet das närrische Spektakel der Kolpingsfamilie Heppenheim, das an den beiden Samstagen 1. und 8. Februar, jeweils um 19.31 Uhr, im Restaurant „Gossini“ (ehemals Vereinshaus) über die Bühne geht. Karten gibt es noch im Eine-Welt-Laden (Marktstraße 17, Telefon 06252/305 926) zu den dortigen Öffnungszeiten und möglicherweise für ganz spät Entschlossene jeweils an der Abendkasse.

Die in vorangegangenen Kampagnen aktiven Kolpingfastnachter und der „geistliche“ Beistand von St. Peter freuen sich auf zwei tolle, abwechslungsreiche Sitzungen, bei denen sie das Publikum mit Büttenreden, Gruppenauftritten und Balletttanz in närrische Stimmung versetzen wollen. Soundman Dirk Gugenberger wird für die musikalische Unterhaltung im Saal sorgen.

Statt Krisen allerorten sollen die Besucher zu kräftigem Lachen animiert und mit einer Portion trockenem Humor, Komik, schauspielerischem Talent und tänzerischen Fähigkeiten der Kolpingaktiven in Stimmung gebracht werden.

Die Kolpingsfamilie sieht ihr Publikum im Übrigen nicht nur in ihren eigenen Mitgliedern. Sie möchte sich als eine für alle offene Gemeindefastnacht von St. Peter verstanden wissen, heißt es abschließend in der Pressemitteilung. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel