Heppenheim

Stadtkapelle

Konzert im Kloster fällt aus

Heppenheim.Das Corona-Virus wirft auch alle Pläne der Stadtkapelle Heppenheim über den Haufen. Das für Samstag, 23. Mai, geplante Konzert im Garten des Klosters St. Vinzenz fällt aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen aus. Die Begrenzung der Besucherzahlen, aber insbesondere die Abstandsregelungen und Hygienevorschriften machen die Open-Air-Veranstaltung zum jetzigen Zeitpunkt unmöglich, teilt die Stadtkapelle mit.

Das Vorstandsteam hat sich in Absprache mit der Leiterin des Klosters, Schwester Brigitta Buchler, und den Musikern dazu entschlossen, das Konzert auf den 19. September zu verschieben – in der Hoffnung, dass die öffentlichen Bestimmungen und Vorgaben Veranstaltungen in dieser Größenordnung dann wieder zulassen und das kulturelle Leben weitgehend stattfinden kann. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel