Heppenheim

Soziale Aufgaben: Der Kreis setzt sich ehrgeizige Ziele

Kosten senken, um Angebote zu sichern

Archivartikel

Karl-Heinz Schlitt

Bergstrasse. Auf den ersten Blick liest sich das, was der Erste Kreisbeigeordnete Thomas Metz gestern zu vermelden hatte, wie eine Aneinanderreihung von Binsenweisheiten: Gerade im sozialen Bereich, einer seiner Kernaufgaben, erwarten den Kreis Bergstraße "riesige Herausforderungen". Um sie bewältigen zu können, will der Dezernent in seinen Fachämtern und dem Hartz

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2915 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel