Heppenheim

Historie In einer Schenkungsurkunde aus dem Jahr 755, die im Lorscher Codex überliefert ist, wird Heppenheim erstmals erwähnt

Kreisstadt mit wechselvoller Biografie

Archivartikel

Heppenheim.Auch die britische Schriftstellerin Elizabeth Gaskell war von Heppenheim beeindruckt. Während ihrer Besuche in den Jahren 1858 und 1860 logierte sie wiederholt im „Halben Mond“, damals das erste Haus am Platz. Ihre Eindrücke hat sie später in der Novelle „Six Weeks at Heppenheim“ verarbeitet.

Gaskell beschreibt eine harmonische, friedlich ländliche Landschaft mit Menschen, die eine

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4070 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel