Heppenheim

Oberlin-Haus

Künstler im Ersten Weltkrieg

Archivartikel

Heppenheim.Spätestens seit der Eröffnung der Ausstellung im städtischen Museum ist das Thema Erster Weltkrieg auch nach Heppenheim zurückgekehrt.

Der frühere Pfarrer der Heilig-Geist-Gemeinde Dirk Römer wird am heutigen Donnerstag, 2. Oktober, um 15 Uhr im Oberlin-Haus der Evangelischen Heilig-Geist-Kirchengemeinde (Bensheimer Weg 25-27 / Beethovenstraße 1) Lichtbilder präsentieren, die zeigen, wie etwa die bildnerischen Künstler Otto Dix und Max Beckmann, sowie ihr französischer Kollege Mathurin Meheut diese Zeit erlebten. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel