Heppenheim

Interkulturelle Woche Beim Kochworkshop des DRK gab es gefüllte Weinblätter, Taboulé, frittierte Bällchen aus Mungobohnen, Lasagne und die Nachspeise Tamina

Kulinarische Reise von Syrien bis Italien

Archivartikel

Heppenheim.Afrikanische, asiatische und italienische Essensgerüche vermischten sich jetzt in der DRK-Begegnungsstätte an der Heppenheimer Werlestraße zu einem herrlichen Duft: Die Migrationsberatung für Erwachsene des Deutschen Roten Kreuzes hatte im Rahmen der Interkulturellen Woche zu dem Workshop „Blick über den Tellerrand“ mit landestypischen Speisen eingeladen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel