Heppenheim

Ausschuss FDP stellt Antrag zur öffentlichen Förderung von Veranstaltungen zurück / Unverständnis bei anderen Parteien

Kulturfonds vorerst kein Thema

Archivartikel

Heppenheim.Die FDP will die Verteilung öffentlicher Gelder für kulturelle Veranstaltungen transparenter machen. Deshalb hat die Partei im Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport einen Antrag zur Einrichtung eines Kulturfonds eingebracht. 50 000 Euro soll die Stadt jedes Jahr dort einzahlen, zwei Euro pro Einwohner. Doch im Ausschuss stieß der Vorstoß auf Unverständnis – besonders, weil die Partei nicht

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3348 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel