Heppenheim

„Sauberhafter Herbstputz“ 140 Freiwillige sammeln viele Verpackungen ein / Tütchen für Hundekot sind ein Ärgernis

Leere Alkoholflaschen en masse

Archivartikel

Heppenheim.Heppenheims ehemaliger Förster ist sicher: Dass die Leute ihren Abfall fallen lassen, wo sie gehen und stehen, und damit die Stadt, aber auch die Natur verschandeln, ist ein Indiz des Sittenverfalls. „Die Leute fühlen sich für ihr Handeln nicht mehr verantwortlich“, sagt er. Oder sie seien egoistisch eingestellt.

Besonders am Waldrand war Erich Steffen daher mit Ehefrau Gertrud und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3245 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel