Heppenheim

Forum Kultur Jazz Das Tony-Lakatos-Quintett begeisterte auch mit eigenen Kompositionen im "Halben Mond" / Dritte ausverkaufte Veranstaltung in Folge

Letztes Konzert an alter Stätte

Archivartikel

Heppenheim.Weiter Horizont auf kleiner Bühne: Das Tony-Lakatos-Quintett stand am Samstag bei Forum Kultur Jazz auf der Kleinstkunstbühne im "Halben Mond". Das Ensemble um den ungarischstämmigen Saxofonisten Tony Lakatos fühlte sich vor dem restlos gefüllten Auditorium schnell zuhause.

Mit einem energiegeladenen Repertoire aus Eigenkompositionen und adaptierten Stücken bezauberten Tony Lakatos

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2665 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel