Heppenheim

Martin-Buber-Haus

Lob aus Wiesbaden für den ICCJ

Archivartikel

Heppenheim.Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Internationalen Rates für Christen und Juden (ICCJ) hat der Beauftragte der hessischen Landesregierung für das jüdische Leben und den Kampf gegen Antisemitismus, Uwe Becker, das Martin-Buber-Haus in Heppenheim besucht. Das ehemalige Wohnhaus des jüdischen Schriftstellers ist heute der Sitz des Rates.

Im Gespräch mit dem ICCJ betonte Becker die

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1199 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel