Heppenheim

Kirchenkonzert Der Konzertchor Cantus Vivus führte im „Dom“ St. Peter die Marienvesper von Claudio Monteverdi auf

Lobgesänge auf die Mutter Gottes

Archivartikel

Heppenheim.Mit der „Vespro della Beata Vergine“, der Marienvesper, huldigte der Weinheimer Dirigent Wolfram Schmidt mit seinem Konzertchor Cantus Vivus in der Kirche St. Peter, dem „Dom der Bergstraße“, der Heiligen Jungfrau Maria. Musikalische und gesangliche Unterstützung gab es vom Ensemble Musische Varie unter der Leitung von Martin Lubenow und vier Vokalsolisten.

Am Ende stehender ...


Sie sehen 13% der insgesamt 2987 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel