Heppenheim

Corona-Krise Unterstützung für Angehörige der Risikogruppe

Malteser starten eine Einkaufshilfe

Archivartikel

Heppenheim.Schon lange hat der Malteser Hilfsdienst, Ortsverband Heppenheim, eine Einkaufshilfe für Senioren in Planung. Mit der Corona-Krise hat diese nun Form angenommen und geht an den Start. „Die Einkaufshilfe soll aber nachhaltig wirken“, sagt der stellvertretende Stadtbeauftragte Christian Böhm. „Wir haben mittlerweile zehn Helfer, die bereit sind, ehrenamtlich den Einkauf zu

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2273 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel