Heppenheim

Selbsthilfe Apothekerin gibt Mitgliedern der Defi-Gruppe Hinweise zu Neben- und Wechselwirkungen

Medikamente sind Fluch und Segen

Archivartikel

Heppenheim.Medikamente verhelfen zu einer eine Verbesserung der Situation, haben aber auch nicht selten Neben- und Wechselwirkungen. Sie sind damit Fluch und Segen. Das mussten die Menschen mit implantiertem Defibrillator (Defi) der Defi-Gruppe Heppenheim schon am eigenen Leib erfahren. Wichtig ist ihnen daher, gut über die Wirkstoffe ihrer Präparate aufgeklärt zu sein.

Zum jüngsten Gruppenabend

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2704 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel