Heppenheim

Leerstand Der Heppenheimer Stadtverordnete bringt erneut das Modell „Vermiete doch an die Stadt“ ins Spiel / Bürgermeister verweist auf Neubaugebiete

Mildner fordert bezahlbaren Wohnraum

Archivartikel

Heppenheim.Der Heppenheimer Stadtverordnete Yannick Mildner (Tierschutzpartei) möchte den Leerstand in der Kreisstadt bekämpfen und für mehr bezahlbaren Wohnraum sorgen. Dazu hat der 27-Jährige eine Anfrage an den Magistrat eingereicht. Nach eigenen Angaben möchte er damit herausfinden, „ob die Stadtverwaltung um Bürgermeister Rainer Burelbach (CDU) Pläne hegt, das Modell ,Vermiete doch an die Stadt‘

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3627 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel