Heppenheim

Nibelungenschule Einmal pro Woche ist mit Nina Kolbe eine professionelle Erzählerin zu Gast / Zur „ErzählZeit“ gehören schöne Geschichten und gemeinsame Rituale

Mit Frau Holle lernen Kinder zuhören und erzählen

Archivartikel

Heppenheim.Mucksmäuschenstill ist es in der Heppenheimer Nibelungenschule, wenn die Kinder der 1c gebannt dem Märchen von „Frau Holle“ lauschen. Keiner zappelt oder lässt sich ablenken. Und das ist – das gesamte Schuljahr über – einmal pro Woche so, wenn die „ErzählZeit“ mit Nina Kolbe auf dem Stundenplan steht.

Die professionell ausgebildete Erzählerin erzählt mitreißend und spannend und schlüpft

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2771 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel