Heppenheim

Verkehr Wenn Züge Verspätung haben und Taxifahrer dann die Ersatz-Gutscheine der Bahn nicht akzeptieren, braucht es vor allem eins – gute Nerven

Mitten in der Nacht in Heppenheim gestrandet

Archivartikel

Heppenheim.Um zu stranden, bedarf es nicht immer eines Schiffbruchs und einer unbewohnten Insel. Manchmal tut es auch der Heppenheimer Bahnhof – gerade dann, wenn Züge wegen „höherer Mächte“ Verspätung haben und der Zielort nicht mehr erreichbar ist. Für gewöhnlich reichen dann die Vouchers der Deutschen Bahn: Gestrandete Bahnkunden können damit in ein Taxi steigen und zu Hause ankommen.

„Da war ...


Sie sehen 9% der insgesamt 4559 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel