Heppenheim

Silvester Am Donnerstagabend traf man in der Stadt nur vereinzelt auf Menschen / Auch Feuerwerk wurde eher spärlich abgefeuert

Monopoly statt Party zum Jahreswechsel

Archivartikel

Heppenheim.Es ist eine einsame Fahrt durch diese Silvesternacht. Nur ganz vereinzelt sieht man um kurz nach 23 Uhr andere Fahrzeuge. In der nächtlichen Tempo-30-Zone der Vorstadt überholt ein Taxi mit mindestens 60 Sachen. Ein Pärchen kommt aus einem Haus und huscht ein paar Häuser weiter in eine Wohnung.

Das bleibt für die nächsten 20 Minuten das Spannendste. Nicht einmal Polizei sieht man, der

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4577 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel