Heppenheim

Flüchtlingshilfe Bei Filmvorführung wurde der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern aus anderer Sicht beleuchtet

Musik statt Krieg – mutiges Projekt nicht ohne Konflikte

Archivartikel

Heppenheim.Mit „Crescendo #makemusicnotwar“ ist dem „Kino der Kulturen“, einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe der Flüchtlingshilfe Heppenheim und des Saalbau-Kinos, ein beeindruckender Start ins neue, zweite Jahresprogramm gelungen. Zehn Filme, unter anderem aus Afghanistan, Äthiopien, dem Senegal, dem Libanon, dem Irak und der Türkei, hatten die Veranstalter im Vorjahr bei freiem Eintritt angeboten,

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3334 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel