Heppenheim

Tourismus Historischer Spuk und Schabernack werden an den Scherenschnitten in der Heppenheimer Altstadt bei der Laternenführung lebendig

Nachtschwärmer im Reich der Sagen

Heppenheim.So mancher einsame Wanderer in früheren Zeiten dürfte es wohl am eigenen Leib verspürt haben: Ein Huschen, nur aus dem Augenwinkel wahrgenommen, eine Berührung wie aus dem Nichts, flirrende Lichter und körperlose Gestalten in den finsteren Gassen, die den vorwitzigen Flaneur fast zu Tode erschreckt haben mussten. Unheimliche Begegnungen, die in Gespenstergeschichten mündeten, die gerne an

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel