Heppenheim

Kunstverein

Neue Ausstellung „Der Anfang ist nah“

Archivartikel

Heppenheim.Der Kunstverein Heppenheim lädt zu seiner nächsten Ausstellung ein: Am Freitag, 20. März, wird um 19 Uhr die Show „Der Anfang ist nah“ des Kölners Jan-Ole Schiemann eröffnet. „Schiemanns Arbeiten oszillieren zwischen abstrakten und figurativen Elementen, schablonenartig gesetzten Grauflächen und gestischer Abstraktion“, heißt es in der Mitteilung.

Die Verwendung von Tusche als hauptsächlichem Malmittel verweise auf die Auseinandersetzung mit der zeichnerischen Sprache des Comics. Schiemann wurde 1983 in Kiel geboren, wo er auch aufwuchs. Er studierte zunächst an der Kunsthochschule in Kassel und anschließend an der Kunstakademie Düsseldorf, wo er seinen Abschluss machte. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel