Heppenheim

Tourismus Schild an der A 5 soll auf die Starkenburg hinweisen

Neue Tafel soll Besucher anlocken

Heppenheim.Dem Tourismus in Heppenheim geht es gut – um satte 5,5 Prozent stiegen die Übernachtungszahlen 2018 im Vergleich zum Vorjahr. Doch mit einer größeren überregionalen Bekanntheit, so hofft der Magistrat, ließe sich der Tourismus noch weiter steigern. „Heppenheim ist jetzt schon nicht ganz unbekannt. Viele haben davon zumindest bereits gehört, vor allem wegen Sebastian Vettel“, meint

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1963 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel