Heppenheim

Beruf: Arbeitskreis Schule und Wirtschaft diskutiert Perspektiven für Schüler ohne Ausbildungsplatz

Nicht immer hilft die weiterführende Schule Hauptschülern wirklich weiter

Archivartikel

Bergstrasse. Immer mehr Hauptschüler "gehen weiter". Die Entscheidung, die Bildungskarriere in einer weiterführenden Schule fortzusetzen, zeichnet sich als Trend ab. Die Folge ist ein ausgeglichenes Verhältnis von Bewerbern und Ausbildungsplätzen. Das klingt zunächst gut, doch für die Ausbildungsbetriebe bedeutet das nicht nur geringere Bewerberzahlen, sondern auch ein insgesamt niedrigeres

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3296 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel