Heppenheim

Musik Jürgen Meyer aus Mittershausen macht sich als Schlagersänger einen Namen / Wunsch: Einmal im ZDF-„Fernsehgarten“ auftreten

Odenwald-Sepp tauscht Tor mit Mikro

Mittershausen.Seinen Künstlernamen hat er sich bereits vor einigen Jahrzehnten „verdient“: Als die Kinder von Mittershausen in den 70er-Jahren auf der Straße Fußball spielten, da ging Jürgen Meyer gerne ins Tor. In Anlehnung an den legendären Nationaltorwart Sepp Maier bekam er von seinen Freunden bald den Spitznamen Sepp verpasst.

Heute steht Jürgen Meyer nicht mehr im Tor, sondern auf der Bühne.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3899 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel