Heppenheim

Halloween-Sonntag In der verkaufsoffenen Innenstadt gab es Angebote von Kunsthandwerk bis Kürbis / Viel Andrang in der Bachgass’

Odin-Trunk und süße Gespenster

Archivartikel

Heppenheim.Was tun mit alten Paletten? Verheizen oder wieder zurückgeben? Isabel Elgner und Marion Tauber aus Heppenheim haben da eine viel bessere Idee gehabt. Sie rücken den Paletten mit der Stichsäge zu Leibe, lassen märchenhafte Stadtsilhouetten entstehen. Das Ergebnis präsentierten die beiden auf dem Heppenheimer Halloween-Markt. Mit herbstlicher Deko und Lichterketten behängt, sind die Kunstwerke

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4079 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel