Heppenheim

Konzert: Die A-cappella-Gruppe "Vocaldente" gastierte im alten E-Werk

Ohne jede Effekthascherei

Archivartikel

heppenheim. Die A-cappella-Gruppe "Vocaldente" eröffnete mit ihrem Programm "Let's Misbehave" im alten E-Werk die neue Kleinkunst-Saison von Forum Kultur. Das Quintett fühlt sich alleine der akustischen Darbietung verpflichtet, die auf Verstärker und elektronische Effekthascherei verzichtet.

Hinter "Vocaldente" verbergen sich Michael Schöpe, Tobias Kiel, Niklas Tarmann, Johannes Gruber

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel