Heppenheim

Advent In Erbach entstanden dekorative Kränze

Ortsvorsteherin gab Anleitung

Archivartikel

Erbach.Schon seit zehn Jahren lädt der Heimat- und Verschönerungsverein die Erbacher immer vor dem Advent zum Kränzebinden in den Multifunktionsraum der Mehrzweckhalle ein. Mit Muße und etwas Geschick werden die Kränze, Gebinde und Gestecke aus Tannenzweigen, Thuja oder anderen Koniferen gefertigt.

Anleitung gibt es dazu von Ortsvorsteherin Ulla Hammann. Die gelernte Floristin zeigt, wie Zweige

...
Sie sehen 42% der insgesamt 955 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel