Heppenheim

St. Bartholomäus

„Papiergarage“ ist geschlossen

Archivartikel

Kirschhausen.Nach über 50 Jahren beendet die Kirchengemeinde St. Bartholomäus Kirschhausen die Sammlung von Altpapier. Die sogenannte „Papiergarage“ ist geschlossen. Zum einen sei es immer schwieriger geworden, Helfer zu finden. Zum anderen sei der Preis für Altpapier stark gesunken, dass der Erlös den Aufwand nicht mehr gerechtfertigt habe.

Die Pfarrei danke all den vielen Helfern in den ganzen Jahren sowie der Bevölkerung, die immer dafür gesorgt habe, dass die Garage gut gefüllt gewesen sei, oder ihre Papierbündel bei der Straßensammlung vor der Haustür zur Abholung bereitgestellt habe, heißt es in einer Pressemitteilung. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel