Heppenheim

Tiere Am Sonntag richtet der Reit- und Fahrverein Heppenheim zum 15. Mal seine Kaltblutschau aus

Pferde zeigen wieder einmal, was sie können

Archivartikel

Heppenheim.Unter dem Motto "Ohne Kaltblutpferde ging gar nichts" startet am Sonntag (17.) um 10 Uhr die 15. Kaltblutschau auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Heppenheim in der Heinrich-Heine-Straße.

Das Organisationsteam um Jobs Meurer verspricht eine Schau der Extraklasse mit vielen Höhepunkten rund ums Pferd und den Reitsport. Einen besonderen Akzent soll diesmal die Opernsängerin Tanja

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2979 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel