Heppenheim

Soziales Der Heppenheimer Behindertenbeauftragte Helmut Bechtel kritisiert die mit der Einordnung verbundene finanzielle Regelung

„Pflegegrad 1 ist eine Mogelpackung“

Archivartikel

Heppenheim.Was tun, wenn man älter wird, alleine lebt und auf Hilfe angewiesen ist, weil nicht mehr alles so gut bewältigt werden kann wie in jüngeren Jahren? Die Stützstrümpfe am Morgen allein anzuziehen ist unmöglich, der Einkauf wird zum Problem, ebenso das Fensterputzen, das Staubsaugen. Gut, wenn es da Nachbarn, Freunde oder Verwandte gibt, die eben mal einspringen, unter die Arme greifen, einen zum

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3545 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel