Heppenheim

Juniorwahl: 123 Schüler gaben bei einer simulierten Bundestagswahl am Computer ihre Stimmen ab / Rekordwahlbeteiligung von 95,3 Prozent

Piratenpartei vor SPD und Grünen

Archivartikel

heppenheim. Die Piratenpartei wird mit 24,3 Prozent der Zweitstimmen überraschend stärkste Partei. Es folgen SPD (17,4 Prozent), Grüne (14,8), CDU (13,0) und Linke (11,3). Die FDP scheitert mit 4,3 Prozent an der Fünf-Prozent-Hürde und fällt hinter Tierschutz-Partei (7,8) und NPD (5,2 Prozent) zurück. Rekordverdächtig ist die hohe Wahlbeteiligung von 95,3 Prozent.

Das sind die Ergebnisse

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3831 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel