Heppenheim

Ausstellung „Gesichter einer Stadt“ lautet der Titel einer gelungenen Präsentation mit Fotografien von Henner Kaiser / Schwarz-weiße Intensität

Porträts von fröhlich bis furchteinflößend

Archivartikel

Heppenheim.Abstand halten nicht erwünscht: Ganz nah kann man heran an die Stadtverordneten und anderen Heppenheimer, die die Kreisstadt in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten mit geprägt haben. Man kann es nicht nur, man sollte es sogar. Und das zu Corona-Zeiten? Ja, denn die „Gesichter einer Stadt“ hängen allesamt als Fotografien in einer Ausstellung im Heppenheimer Museum für Stadtgeschichte und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3848 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel