Heppenheim

Kita St. Franziskus

Positive Bilanz des Flohmarkts

Archivartikel

Heppenheim.Die Organisatoren des Flohmarkts „Rund ums Kind“ der Kita St. Franziskus ziehen ein positives Fazit. Im nächsten Jahr soll es eine Neuauflage geben, sagt Initiatorin und Mutter Tanya Reisinger.

Nach längerer Pause war in den Räumen der Kita wieder ein Flohmarkt veranstaltet worden. An 17 Tischen wurde nach Angaben der Veranstalter allerlei rund ums Kind angeboten: vom Strampler bis zum Kinderbett. Die Kinder konnten auf dem Außengelände der Kita spielen. Mit den Einnahmen von über 300 Euro aus der Standgebühr und dem Verkauf von Kuchen und Getränken soll ein Besuch des Darmstädter Kinder- und Erzähltheaters Lakritz mitfinanziert werden. Was zum Schluss nicht verkauft wurde, konnte in eine Spendenbox gegeben werden. Die Mutter Katharina Giegerich wird sich darum kümmern, dass die Sachen an wohltätige Organisationen verteilt werden. Ein Teil soll an ProVita in Bensheim, der andere Teil an eine Heppenheimer Flüchtlingsunterkunft gehen. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel