Heppenheim

Informationsveranstaltung: Manfred Forell sprach über Rassismus an der Bergstraße

Rechte werben längst auch auf Schulhöfen

Archivartikel

Heppenheim. "Der Alltagsrassismus ist in die Mitte der Gesellschaft vorgedrungen": Das war die zentrale Aussage, die Manfred Forell im Heppenheimer Bistro Am Eckweg vor rund 50 interessierten Zuhörern machte. Forell ist katholischer Religionslehrer an der Bensheimer Geschwister-Scholl-Schule und Sprecher der "Initiative gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit im Kreis

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3375 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel