Heppenheim

Ausstellung: Thomas Zipp kehrt zurück und zeigt seine Arbeiten

Rendezvous mit der eigenen Kindheit

Archivartikel

heppenheim. Ein bisschen ist es auch ein Rendezvous mit seiner eigenen Kindheit. Thomas Zipp, bald 44, Professor an der Universität der Künste in Berlin, stellt erstmals in seiner Heimatstadt aus. Und der Ausstellungsraum des Kunstvereins in der Bahnhofstraße 1 ist die ehemalige Bäckerei von Zipps Eltern.

"Faces" heißt die Werkschau des international renommierten Künstlers. Viele alte

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2396 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel