Heppenheim

Kriminalität: In Heppenheim und Bensheim unterwegs

Sammler von Spenden sind gar keine

Archivartikel

heppenheim/bensheim. Zwei Frauen, die sich als Spendensammlerinnen ausgaben, waren am Montagmittag (26.) in Bensheim am Rinnentor und auf dem Parkhof Heppenheim unterwegs. Die Damen zeigten sich professionell: Sie hatten Schreibmappen in der Hand. Eine ältere Dame berichtete, dass sie aufgefordert wurde, für Blinde zu spenden. Die Frauen kamen ihr suspekt vor. Sie lehnte ab. Zivile Fahnder

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1063 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional